Vortrag "Wohnberatung"

Wissenswertes zum Thema „Älterwerden“ Vortragsreihe des Pflegestützpunkts Würzburg

„Pflegebedürftigkeit“ - meist setzen wir uns mit dieser Thematik erst auseinander, wenn wir selbst oder als Angehörige/ Freunde/ Bekannte unvermittelt mit einer schweren Krankheit konfrontiert werden. Auf einmal stellen sich viele Fragen: Was ist jetzt zu tun? An wen kann ich mich wenden? Welche Anträge sind zu stellen?
Die Lebensumstände, Fragen und Bedürfnisse im Alter bzw. bei Pflegebedürftigkeit sind individuell. Der Wunsch nach Lebensqualität und Selbstbestimmung bleibt natürlich weiter bestehen. Aber wie kann das Wohlbefinden im Alltag am Lebensende beibehalten werden?

Der Pflegestützpunkt von Stadt und Landkreis Würzburg berät seit über zehn Jahren Pflegebedürftige und deren Angehörige – individuell, einfühlsam und unabhängig. Seit Juli 2021 hat er sein Angebot ausgeweitet und bringt die professionelle Hilfe nun noch näher zu den Bürger*innen. So werden Beratungen in den Außenstellen von Stadt und Landkreis Würzburg angeboten. 

Um die Bürgerinnen und Bürger von Stadt und Landkreis Würzburg über wichtige Themen rund um das „Älterwerden“ zu informieren, bietet der Pflegestützpunkt für die Region Würzburg 2023 eine Vortragsreihe an. 

Am 14.02.2023, von 14.00 - 15.30 Uhr referiert Frau Ina Semmel, zertifizierte Wohnberaterin der Stadt Würzburg zum Thema „Wohnberatung“ im Pflegestützpunkt Würzburg.

Das Alter, eine Behinderung oder eine Unfallverletzung können alltägliche Tätigkeiten in der vertrauten Wohnung erschweren oder sogar unmöglich machen. Viele Betroffene stehen vor der Frage, ob sie ihre Wohnung oder ihr Haus behalten können. Schon kleine Umbaumaßnahmen oder der Einsatz von zahlrei¬chen Hilfsmitteln für den alltäglichen Gebrauch genügen, um Hindernisse zu überwinden.
Im Vortrag sehen Sie plakative Beispiele und mögliche Finanzie¬rungskonzepte. Alles mit dem Ziel, Ihnen oder Ihren Angehö¬rigen das selbstbestimmte Wohnen und Leben in den eigenen vier Wänden solange wie möglich zu erhalten.

Um Anmeldung bis zum 07.02.2023 unter 0931 20781414 wird gebeten.

Veranstaltungsort: 
Pflegestützpunkt Würzburg
Bahnhofstraße 11
97070 Würzburg